Die GROSSEN Bewohner von Deinhard´s Viecherei

Mamas Milch ist doch die Beste!
Mamas Milch ist doch die Beste!

Wissenswertes über die Schweine

 

Zoologisch   :   Herdentiere mit besonderem

                        Sozialverhalten und strenger

                        Rangordnung, Paarhufer

Männchen   :    Eber

Weibchen   :    Sau

Jungtier      :     Ferkel

Wilform       :    Wildschwein

Genutzt       :    Fleisch, Herstellung von Schweineborsten

Nahrung      :    Allesfresser

Supersinne  :    Sehr guter Geruchssinn!

                         Extrem guter Tastsinn am Rüssel

Fortpflanzung:  Nach einer Tragzeit von 115 Tagen         

                         bringt die Sau 8 bis 14 Ferkel zur Welt.

 

Natürliche Lebenserwartung: Bis zu 15 Jahre.

Mastschweine sind bei der Schlachtung etwa 6 Monate alt

und 110 kg schwer.

Zwergziegen
Zwergziegen
Ziegenbaby Flocke, 1 Woche alt
Ziegenbaby Flocke, 1 Woche alt

Wissenswertes über die Ziegen

 

Zoologisch   :    Herdentiere,

         Wiederkäuer,

         Paarhufer, Hornträger

Männchen   :     Bock

Weibchen   :     Geiß

Jungtier      :      Zicklein, Kitz

Genutzt      :      Milch und Fleisch

Nahrung     :      Blätter, Kräuter, Rinden, Triebe, Knospen,

                         Flechten und Gräser

Super ist    :      Klettern und Neues zu entdecken

Die Hörner  :     Unser Schmuck.

                         Damit halten wir uns auf Abstand.

                 Damit können wir uns kratzen, wenn es im Fell juckt.

                         Nicht alle Ziegenrassen haben Hörner!

Supersinne  :    Scharfe Augen, guter Geruchs- u. Tastsinn

Fortpflanzung : Nach etwa 150 Tagen kommen ein bis drei

                         Kitze zur Welt.

 

Natürliche Lebenserwartung: 10 bis 15 Jahre

Suffolk Schaf
Suffolk Schaf
Ein paar Stunden altes Lamm.
Ein paar Stunden altes Lamm.

Wissenswertes über die Schafe

 

Zoologisch   :   Herdentiere,

                        Wiederkäuer,

                        Hornträger, Paarhufer

Männchen   :   Widder

                        kastrierter Widder: Hammel

Weibchen    :   Schaf

Jungtier       :    Lamm

Genutzt       :    Wolle, Milch und Fleisch.

Nahrung      :   Schafe grasen etwa 8 bis 10 Stunden lang. Sie fressen  

                        am liebsten Gras, Blätter und Rinde.

Supersinne :    Scharfe Augen, guter Geruchssinn

Fortpflanzung:  Nach einer Tragzeit von etwa 150 Tagen

                         kommen 1 bis 2 Lämmer zur Welt.

 

Natürliche Lebenserwartung: 10-15 Jahre

8 Wochen alte Schwäbisch Hällische Ferkel.
8 Wochen alte Schwäbisch Hällische Ferkel.

Wenn es mehr als 23 Grad hat müssen wir Schweine einen Hitzeausgleich machen. Deshalb suhlen wir uns dann im Schlamm. Wir haben keine Schweißdrüsen wie die Menschen. Der Schmutz schützt die Haut vor der Sonne und reinigt sie gleichzeitig. Nachdem der Schlamm angetrocknet ist, wird er wieder abgerieben. Dabei fallen lästige Parasiten von der empfindlichen Haut ab. Wir sind reinlicher als andere Tiere. Niemals würden wir in unser Schlafnest machen. Wenn wir uns frei bewegen können verwenden wir eigene Toilettenplätze.